top of page
Untitled

Willkommen bei Equimobile

Ich bin Dein Ansprechpartner, wenn es um ganzheitliche Pferdetherapie im Raum Ostfriesland geht.

Start: Willkommen
Untitled

Manchmal gerät der Pferdekörper aus dem Gleichgewicht. Erkrankungen wie beispielsweise PSSM2/MIM, ECVM, Equines Asthma, EMS und Hufrehe treten immer häufiger auf und stellen den Pferdebesitzer vor besondere Herausforderungen. Aber auch Unsicherheiten nach Verletzungen, der Umgang mit immer wiederkehrenden Lahmheiten oder die Frage nach dem richtigen Management eines Pferdes mit einer chronischen Erkrankung erfordern einen ganzheitlichen Behandlungsansatz. Mein Ziel ist es, hierbei Hilfestellung zu geben und sowohl ein gutes Netzwerk für Dich und Dein Pferd zu erstellen, aber vor allem auch, Dir Trainings- und Behandlungsmethoden an die Hand zu geben, die Dir ermöglichen, Dein Pferd selbst bestmöglich zu unterstützen. Denn Heilung passiert nicht in der Zeit, in der ich Dein Pferd behandel, sondern vor allem in der Zeit, die Du mit Deinem Pferd verbringst! Natürlich kannst Du meine Hilfe aber auch für die Routinekontrollen oder zur Vorsorge in Anspruch nehmen. 

Terminanfragen am besten über WhatsApp/SMS
0176/24074151
Start: Infos

0176/24074151

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram

Danke für's Absenden!

Untitled
Start: Kontakt
Untitled
Start: Services
Screenshot_20230819-211200.png

Befundung und Behandlung 

Meine physiotherapeutische Leistung umfasst eine ausführliche Anamnese, eine fundierte Ganganalyse (abhängig von den Möglichkeiten des Pferdes und den örtlichen Gegebenheiten) sowie eine Befundung durch Adspektion und Palpation. Die Behandlung stützt sich auf die gesammelten Befunde und beinhaltet manuelle physiotherapeutische und osteopathische Techniken. Diese wirken sowohl auf muskulärer und faszialer, lymphatischer,  viszeraler, artikulärer, aber auch auf neurologischer Ebene. Weitere therapeutische Bestandteile der Behandlung sind Faszientherapie, Stresspunktmassage, Novafonbehandlung, Dry Needling, Kinesio-Taping und Aromatherapie. Bewegungstherapie, Rehabilitationstraining und tensegrales Training runden die Behandlung ab. 
Es wird ein schriftlicher Befundbericht erstellt und dem Besitzer ausgehändigt. Dieser beinhaltet zusätzlich weiterführende Therapiemaßnahmen, die der Besitzer zur weiteren Unterstützung selbst ausführen kann.

Untitled

Trainingstherapie & Rehatraining 

Das richtige Training ist essentiell, wenn es um die Gesunderhaltung Deines Pferdes geht. In der physiotherapeutischen Behandlung lösen wir zunächst einschränkende und schmerzhafte Blockaden und vergrößern die sogenannte Range of Motion (Bewegungsspielraum), so dass das Pferd wieder eine Bewegungsmöglichkeit hat. Damit es im Anschluss nicht wieder in alte Kompensationsmuster fällt bzw langfristig den Weg aus ihnen herausfindet, ist es wichtig, das Training entsprechend zu gestalten. Hierfür sind oft Bewegungsideen notwendig, die die meisten Pferdebesitzer nicht unbedingt üblicherweise auf ihrem Trainingsplan stehen haben. Teilweise ist es nötig, dem Pferd ein komplett neues und gesundes Bewegungsmuster beizubringen oder es muss dies erst wieder erlernen, weil es sie durch die lange Kompensation verlernt hat. Gerade wenn Dein Pferd langanhaltende oder wiederkehrende Probleme im Bewegungsapparat zeigt oder an chronischen Erkrankungen leidet, ist das Überdenken des  bisherigen Trainings sinnvoll und eine Trainingsumstellung oft notwendig. Es hat sich gezeigt, dass vor allem Ansätze, die auf einem intrinsischen und tensegralen Verständnis aufbauen, besonders erfolgreich sind. Es ist mir ein großes Anliegen, Dich und Dein Pferd auf genau diesem Weg zu begleiten.Da das Erlernen und die Umsetzung dieser Elemente komplex ist und sowohl von Dir als auch Deinem Pferd Übung benötigt, lässt sich dieses Training nicht noch zusätzlich in der physiotherapeutischen Behandlungseinheit unterbringen.Du hast aber die Möglichkeit, diese Trainingstherapie-Einheiten extra zu buchen. Dies ist auch unabhängig von einer physiotherapeutischen Behandlung bei mir möglich. 

Screenshot_20230820-113738~2.png

Preise

Eine physiotherapeutische Erstbehandlung dauert etwa 90-120 Minuten und kostet 120€. Eine Folgebehandlung (bis sechs Wochen nach letzter Behandlung) dauert in der Regel 60-90 Minuten und kostet 80 €.
Eine Einheit Trainingstherapie/Rehatraining, in der wir einen Trainingsplan mit Übungen erstellen, die genau auf Dein Pferd abgestimmt sind und in der ich Dich bei der Durchführung anleite, kostet pro 60 Minuten 80 €.  

Die Anfahrt im Raum Leer ist kostenfrei. Anfahrtskostenzuschlag ab 25-40km 10 €, ab 41-50km 15 € und ab 50km wird der Preis nach Absprache festgelegt. 

Bei Fragen melde Dich gern unter 0176/24074151
Start: Produkte
bottom of page